Skip to content

The Quintessentials: Indie Pop

28. November 2010

So um die lange Trockenphase/Schreibblockade zu überwinden mal wieder ein kurzes Update. The Quintessentials: Indie Pop. Stark im Fokus „Those Dancing Days“ über die auch noch ein eigener Artikel folgen wird. Irgendwann… Ein weiterer Punkt zum drauf achten, ungewöhnlich gute (und weibliche) Drummerinnen bei „Those Dancing Days“ und „Smoosh“

1. Those Dancing Days – Monster & The Bird

2. Belle and Sebastien – Wrapped up in Books

3. Smoosh – Find a way

4. God help the Girl – Funny little frog

5. Those Dancing Days – Those Dancing Days (Achtung Video sehr leise)

 

Wie immer gilt, schreibt in den Kommentaren welche Lieder euch gefallen habe, welche nicht. Und falls irgendwer Wünsche für ein bestimmtes „Quintessentials“ hat, dann immer her damit.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: